WIR: engagieren uns

WIR: engagieren uns

In unseren BEA-Kiezcamps können Kinder unter professioneller Anleitung in den Schulferien Basketball spielen. Und sie lernen nebenbei etwas über den Zusammenhang von Energiesparen und Klimaschutz.

Mehr »
WIR: sind die BEA

WIR: sind die BEA

Die Berliner Energieagentur (BEA) ist ein Schrittmacher der Energiewende in Berlin. Unser Fokus liegt auf der Energieeffizienz von Gebäuden. Mit unserem Beratungs-Know-how und unseren Investitionen in moderne Technik reduzieren wir Kosten und CO2-Emissionen.

Mehr »
WIR: informieren

WIR: informieren

Was sind erneuerbare Energien? Wie kann man Energie sparen? Warum ist Klimaschutz wichtig? Wir bereiten Informationen rund um die Energiewende auf und sprechen unterschiedliche Zielgruppen an – vom Schulkind bis zum Hausmeister.

Mehr »
WIR: beraten

WIR: beraten

Genaue Planungen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen sollten die Grundlage jeder Effizienzmaßnahme im Gebäude sein. Unsere Berater helfen Ihnen, die beste Lösung zu finden.

Mehr »
WIR: planen

WIR: planen

Eine sorgfältige Analyse der energetischen Beschaffenheit eines Gebäudes ist Grundlage für jede Investitionsentscheidung. Daher nehmen unsere Experten die Energieverbräuche gründlich unter die Lupe, bevor eine Anlage geplant wird.

Mehr »
WIR: finanzieren

WIR: finanzieren

Jeder Euro zählt. Für die Eigentümer größerer Wohn- und Dienstleistungsgebäude übernehmen wir die Investitionen in eine moderne Anlagentechnik. Dadurch können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Mehr »
WIR: bauen

WIR: bauen

Jedes Gebäude ist anders. Wir lieben technische Herausforderungen. Daher finden unsere Experten immer eine individuelle Lösung für eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Energieerzeugung vor Ort.

Mehr »
WIR: erzeugen

WIR: erzeugen

Kraft-Wärme-Kopplung, Photovoltaik, Solarthermie - auch in der Metropole gibt es viele Möglichkeiten, umweltfreundlich Energie zu erzeugen. Wir betreiben in eigener unternehmerischer Verantwortung über 150 Anlagen zur Strom- und Wärmegewinnung in Berlin.

Mehr »
WIR: liefern

WIR: liefern

Dezentral erzeugte Energie aus Blockheizkraftwerken (BHKW) oder Solaranlagen ist umweltfreundlich und preiswert. Wir beliefern über 10.000 Kunden mit unserem "BEA Kiezstrom®" oder mit Wärme.

Mehr »
Berlin 
26.05.2010

Mit 5 Siegen und 4 zweiten Plätzen haben die BEArs Berlin am vergangenen Pfingstwochenende das Deutsche Ranglistenturnier Challenger B erfolgreich abgeschlossen.

[...]
Berlin 
26.05.2010

Die Berliner Energieagentur hat dem Berliner Bezirksamt Treptow-Köpenick für seine Grünauer Schule im Namen der Europäischen Union die Auszeichnung Mit dem Programm fördert die EU die Verbesserung der Energieeffizienz von Nicht-Wohngebäuden.

[...]
Berlin 
17.05.2010

Über 1.200 zu sogenannten Stromsparhelfern geschulte Langzeitarbeitslose haben in den vergangenen 16 Monaten gut 26.000 Haushalte mit geringem Einkommen zum Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen, Prof. Georg Cremer, Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes, und Michael Geißler, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) haben heute eine positive Zwischenbilanz für das aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative geförderte Projekt Stromspar-Check gezogen.

[...]
Berlin 
10.05.2010

Als 15. Mitglied ist die SULFURCELL Solartechnik GmbH jetzt dem Berliner NetzwerkE beigetreten.

[...]
Berlin 
06.05.2010

Jetzt ist es amtlich. Die Bundesregierung gibt keine Zuschüsse mehr für die Installation von Sonnenkollektoren, die warmes Wasser für Heizung oder Duschwasser erzeugen.

[...]
Berlin 
03.05.2010

Berlins leistungsstärkste Mikrogasturbine steht bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG). Katrin Lompscher, Senatorin für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz, Andreas Sturmowski, Vorstandsvorsitzender der BVG und Michael Geißler, Geschäftsführer der Berliner Energieagentur, haben die hocheffiziente Anlage, die nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung umweltfreundlich Strom und Warmwasser erzeugt, heute in der BVG-Hauptwerkstatt Seestraße offiziell in Betrieb genommen.

[...]