Wanted! Europas beste Energiedienstleister

Berlin
3. Februar 2010
  • Der European Energy Service Award (EESA) honoriert innovative Energiedienstleistungen in Europa.
  • Der Preis wird in drei Kategorien verliehen: Best Energy Service Promoter, Best Energy Service Provider, Best Energy Service Project in Public, Commercial and Lighting Sector.
  • Bewerbungen nimmt die Berliner Energieagentur bis zum 30. April 2010 entgegen.

Berliner Energieagentur verleiht Preis der EU für engagierte Energieeffizienz-Projekte

Schwindende Ressourcen und der Klimawandel machen einen sparsamen Umgang mit Energie immer wichtiger. Um Vorreiter für mehr Energieeffizienz in Europa zu honorieren, schreibt die von der Berliner Energieagentur koordinierte „European Energy Service Initiative“ (EESI) zum fünften Mal den „European Energy Service Award“ (EESA) aus.
Der Preis wird in drei Kategorien vergeben. In der Kategorie Best Energy Service Promoter werden starke Multiplikatoren ausgezeichnet, die sich besonders um die Verbreitung von Energiedienstleistungen in Europa verdient gemacht haben. Engagierte Energiedienstleister werden in der Kategorie Best Energy Service Provider gewürdigt, wenn sie mit innovativen Produkten und durch ihre Risikobereitschaft die Marktentwicklung positiv beeinflusst haben. Herausragende Einzelprojekte werden mit einem Award in der Kategorie Best Energy Service Project prämiert. Sie stammen aus dem öffentlichen und privaten Sektor sowie speziell aus dem Bereich Beleuchtung.
Bewerbungen nimmt die Berliner Energieagentur ab sofort entgegen. Die Unterlagen dazu stehen auf der Website der European Energy Service Initiative unter www.european-energy-service-initiative.net zum Download bereit. Eine internationale Expertenjury wählt die fünf Preisträger aus und stellt sie im Rahmen des European Energy Service Day im September in Brüssel vor. Der Jury gehören Paolo Bertoldi, Europäische Kommission, Juan Alario, Europäische Investment Bank, Dr. Klaus Müschen, Umweltbundesamt, und Jean-Louis Joseph, FEDARENE (European Federation of Regional Energy and Environment Agencies) an.

Berliner Energieagentur GmbH
Die Berliner Energieagentur GmbH (BEA) ist ein modernes Energiedienstleistungs-unternehmen in Berlin. Es entwickelt und realisiert innovative Projekte zur Reduzierung von Energiekosten und CO2-Emissionen. Auftraggeber sind öffentliche und gemeinnützige Einrichtungen, Immobilien- und Wohnungsunternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Krankenhäuser sowie der gesamte Dienstleistungssektor. Die BEA wurde 1992 auf Initiative des Berliner Abgeordnetenhauses gegründet. Gesellschafter sind zu gleichen Teilen das Land Berlin, die Vattenfall Europe Wärme AG, die GASAG Berliner Gaswerke AG und die KfW Bankengruppe.

Kontakt für Journalisten:
Volker Gustedt
Berliner Energieagentur GmbH
Tel.: 0 30 / 29 33 30 - 19
Fax. 0 30 / 29 33 30 - 97
E-Mail: gustedt@berliner-e-agentur.de
www.berliner-e-agentur.de