Dienstleistungsgebäude Karl-Philip-Moritz-Haus

Karl-Philipp-Moritz-Haus in Kreuzberg
Dienstleistungsgebäude Karl-Philip-Moritz-Haus
  • 3.701 m2 Gesamtfläche
  • Spromproduktion zur Eigennutzung
Partner: 
GSW AG
Versorgungsbeginn: 
2003
Adresse:

Oranienstraße 52 - 57
10969 Berlin

Das Karl-Philip-Moritz-Haus beherbergt zahlreiche Dienstleistungsunternehmen, Gewerbebetriebe und Vereine, unter anderem das Deutsche Kammerorchester. Die Berliner Energieagentur GmbH hat als Contractor den Betrieb einer bestehenden Energiezentrale übernommen.

Diese bestand aus einer unvollständig errichteten BHKW-Anlage nebst Hilfsaggregaten sowie Photovoltaikanlagen. Eigentümer und Verwalter des Grundstücks ist die GSW AG. Seit 2008 übernimmt allein die Fernwärmestation die Wärmeversorgung des Grundstücks. Der Strom aus den Photovoltaikanlagen trägt einen Teil zur Stromversorgung des Grundstücks bei und wird in das Stromnetz eingespeist.

Die PV-Anlage besteht aus zwei Teilen, die zusammen eine Leistung von rund 36 kWp haben. Außerdem ist eine Fassadenanlage mit rund 8 kWp installiert.