Beschaffung

Beschaffungsthema Dienstfahrzeuge: mit Erdgas Kosten und Emissionen senken

Kosten senken - Ressourcen schonen - Kunden gewinnen: Eine „grüne Beschaffung“ gewinnt für Profi-Einkäufer aus Wirtschaft und Verwaltung immer mehr Bedeutung. Insbesondere die öffentliche Hand ist angehalten, bei ihrer Einkaufspolitik die langfristigen Folgen in den Blick zu nehmen.

Oftmals gehen Kostensenkung und Umweltaspekte Hand in Hand. Der überwiegende Teil der Mehrkosten amortisiert sich dabei über den Lebenszyklus der Anschaffungen. So werden langfristig mehr Kosten eingespart als zusätzliche Investitionen nötig sind. 

Großes Einsparpotential durch "grünen" Einkauf

Die Berliner Energieagentur berät Verwaltungen und Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene, wie sie ihre Beschaffungspolitik stärker auf Umwelt- und Klimaschutz ausrichten und dabei dennoch Kosten sparen können. Wir entwickeln Leitfäden, Ausschreibungshilfen und Richtlinien, informieren über die Vor- und Nachteile der gängigen Label und bringen gelungene Praxisbeispiele an die Öffentlichkeit.

Referenzprojekte

PrimeEnergyIT
  • Beschaffung
  • Informationskampagnen
Partner:
 Europäische Kommission
Projektzeitraum:
 2010 − 2012
›› mehr