Umweltbildung

BEA-Kunde BIM - Berliner Immobilienmanagement: Schülerinnen Oberstufenzentrum

Was sind erneuerbare Energien? Wie kann man Energie sparen? Den verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen zu vermitteln - das ist das Ziel von Umweltbildung.

Kinder, Jugendliche - aber auch Erwachsene - können viel lernen über Herkunft, Erzeugung und Verwendung von Energie. Dabei spielen nicht nur umweltpolitische- und umweltpädagogische Fragen eine Rolle. Ganz konkret geht es oftmals um Verhaltensänderungen, die zu einer spürbaren Entlastung der Energiekosten im privaten Haushalt führen. Darüber hinaus ist es wichtig, schon heute um die Fachkräfte von morgen zu werben und junge Leute für eine berufliche Laufbahn im Bereich der modernen Energiewirtschaft zu begeistern.

Für Energie und Klimaschutz sensibilisieren

Die Berliner Energieagentur entwickelt als Projektmanager Kampagnen zum Thema Umweltbildung, setzt diese wirkungsvoll um und hilft damit, das Bewusstsein in der Bevölkerung für den bewussten Umgang mit Energie zu schärfen. Wir vermitteln in unseren Projekten altersgerechtes Wissen in Kindertagesstätten, Schulen und Freizeiteinrichtungen. Unsere Aufklärungs- und Beratungskampagnen helfen Verbrauchern, sich über eine nachhaltige Energieversorgung zu informieren und bieten Entscheidungshilfen für den Alltag.

Referenzprojekte

ClubE
  • Umweltbildung
Partner:
 Berliner ImpulsE-Programm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Projektzeitraum:
 2006 − 2015
›› mehr
schools@university–Klima und Energie
  • Umweltbildung
Partner:
 Europäische Kommission
Projektzeitraum:
 2009 − 2011
›› mehr
Energiesparende Kita
  • Informationskampagnen
  • Umweltbildung
Partner:
 Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz
Projektzeitraum:
 2010 − 2011
›› mehr