Themen

BEA-Kunde Neues Tempodrom: Strom und Wärme für die Küche des Caterers

Rund um die Schwerpunkte Energieeffizienz, Klimaschutz und Erneuerbare Energien bietet die Berliner Energieagentur ein breites Spektrum an Beratungs- und Contracting-Dienstleistungen an. Über die hier aufgeführten Themen erhalten Sie Zugang zu Referenzprojekten und -anlagen sowie zu weiterführenden Informationen, Ansprechpartnern und Dokumenten zum Download.

Beleuchtung

Elektrisches Licht ist Lebensqualität und Grundlage modernen Lebens. Auf der anderen Seite verursacht die Beleuchtung des öffentlichen Raumes enorme Energiekosten und führt in Deutschland zu einem CO2-Ausstoß von über zwei Millionen Tonnen pro Jahr.

›› mehr

Beschaffung

Kosten senken - Ressourcen schonen - Kunden gewinnen: Eine „grüne Beschaffung“ gewinnt für Profi-Einkäufer aus Wirtschaft und Verwaltung immer mehr Bedeutung. Insbesondere die öffentliche Hand ist angehalten, bei ihrer Einkaufspolitik die langfristigen Folgen in den Blick zu nehmen.

›› mehr

Energieeffizienz

Deutschland ist weltweit Spitzenreiter bei Effizienztechnologien. Doch nicht nur im Export liegen Chancen, sondern vor allem in der Anwendung auf den heimischen Märkten.

›› mehr

Erneuerbare Energien

Sonne, Wind, Wasser und nachwachsende Rohstoffe haben einen wachsenden Anteil an der Energieversorgung in Deutschland. Er liegt inzwischen bei rund 13 Prozent, beim Strom bereits bei 23 Prozent.

›› mehr

Kraft-Wärme-Kopplung

Die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Wärme in einer Anlage nennt man Kraft-Wärme-Kopplung (KWK). Gegenüber einer getrennten Strom- und Wärmeproduktion in konventionellen Kraftwerken und Einzelheizungen erzielen dezentrale KWK-Anlagen (Blockheizkraftwerke) bis zu 40 Prozent höhere Nutzungsgrade. 

›› mehr

Umweltbildung

Was sind erneuerbare Energien? Wie kann man Energie sparen? Den verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt und den natürlichen Ressourcen zu vermitteln - das ist das Ziel von Umweltbildung.

›› mehr

Energiespar-Contracting

Energiespar-Contracting (ESC) ist eine Partnerschaft zwischen öffentlicher Hand oder Unternehmen und einem Energiedienstleister zur Reduzierung der Energiekosten. Der Energiedienstleister führt im eigenen wirtschaftliche Risiko als Contractor alle notwendigen Investitionen durch und gibt eine Einspargarantie ab: Die eingesparten Kosten teilen sich beide Partner.

›› mehr