Die Berliner Energieagentur GmbH: Partner für Energieffizienz und Innovation

Die Berliner Energieagentur

Wirtschaftlich, effizient und umweltfreundlich. Durch den Einsatz moderner Technologien, innovative Energiedienstleistungen und kompetente Beratung tragen wir dazu bei, Energie rationell zu nutzen und Energiekosten zu senken.

Mehr »
Ein BHKW wird eingebracht

Contracting

Im Bereich Anlagen-Contracting bauen wir maßgeschneidert eine moderne Energieversorgungsstruktur im Gebäude auf. Wir übernehmen Planung, Bau und Betrieb des gesamten Projektes und alle notwendigen Investitionen.

 

Mehr »
bhkw_feuerwehr_157

Kraft-Wärme-Kopplung

Strom und Wärme aus einem BHKW. So sieht eine effiziente und klimafreundliche Energieversorgung aus, direkt vor Ort, ganz nah am Kunden und Verbraucher.

Mehr »
Consulting: Kompetente Beratung durch Energieexperten

Consulting

Gewusst wie. Unsere Berater helfen bei der Umsetzung eines intelligenten Energiemanagements, erstellen Machbarkeitsstudien und Gutachten oder realisieren Kampagnen, Veranstaltungen und Marketinginitiativen.

Mehr »
Energiesparpartnerschaft Berlin: Erfolgsstory "made in Berlin"

Energiesparpartner

Drei Partner – ein Ziel: Weniger Energieverbrauch. Private Dienstleister sparen im Auftrag der öffentlichen Hand in über 1300 Gebäuden in Berlin Kohlendioxid und Kosten ein. Die Berliner Energieagentur ermöglicht als Projektmanager diese Erfolgsgeschichte „Made in Berlin“.

Mehr »
Internationaler Know-how-Transfer: Unsere Experten beraten im Ausland

Internationaler Know-how Transfer

Das Wissen der BEA ist weltweit gefragt. Wir beraten Regierungen, Organisationen und Unternehmen, wie erfolgreiche Modelle zur Energienutzung sinnvoll in anderen Ländern, Märkten und Kulturen übernommen und weiterentwickelt werden können.

Mehr »
Klimaschutz: Minderung von Kohlendioxidemissionen im Fokus

Klimaschutz

Die globale Erderwärmung ist eine zentrale Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Das Land Berlin will bis zum Jahr 2020 die Kohlendioxidemissionen um 40 Prozent reduzieren. Wir tragen dazu bei, dieses Klimaschutzziel zu erreichen.

Mehr »
Erneuerbare Energien: umweltfreundliche Lösungen für die Metropole

Erneuerbare Energien

Photovoltaik, Solarthermie, Biogas oder Geothermie. Regenerative Energien stehen für Klimaschutz und eine verantwortungsvolle Energiewirtschaft. Auch in der Großstadt gibt es viele sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten.

Mehr »
BEA Kiezstrom

BEA Kiezstrom®

Dezentraler Strom aus Blockheizkraftwerken (BHKW) ist umweltfreundlich und preiswert. Die Berliner Energieagentur beliefert über 3.200 Haushalte mit "BEA Kiezstrom".

Mehr »
Energieeffizienz: Der "schlafende Riese" erwacht

Energieeffizienz

Ihr Gebäude, Ihr Betrieb oder Ihre Anlagen sind ineffizient und verursachen zu hohe Energiekosten? Kein Problem. Unsere Experten entwickeln für Sie ein geeignetes Energiekonzept – und wir setzen es bei Bedarf auch mit eigenen Investitionen in die Praxis um.

Mehr »
Berlin 
26.01.2015

Berlins geburtenstärkste Klinik geht beim Energiesparen und beim Klimaschutz mit gutem Beispiel voran. Im Auftrag des St. Joseph Krankenhauses (SJK) Berlin Tempelhof hat die Berliner Energieagentur (BEA) ein hocheffizientes Blockheizkraftwerk (BHKW) installiert und wird es über einen Zeitraum von 13 Jahren betreiben. Mit der Anlage kann das 485-Betten-Haus rund 23 Prozent seiner Energiekosten sparen (350.000 Euro/Jahr) und die Kohlendioxidemissionen um rund 1.000 Tonnen pro Jahr reduzieren.

[...]
Berlin 
20.01.2015

Effizienztechnologien und Energiedienstleistungen „Made in Berlin“ standen beim gestrigen Neujahrsempfang Welt.Stadt.Klima 2015 der Berliner Energieagentur im Flusspferdhaus des Zoologischen Gartens im Mittelpunkt. Hauptrednerin vor 150 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Medien war Tanja Gönner, Vorstandssprecherin der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Zu den Gästen des Neujahrsempfanges gehörten u.a. die neuen Senatoren für  Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel, und für Finanzen, Matthias Kollatz-Ahnen.

[...]
Berlin 
16.01.2015

Die Abwasserableitung ist in modernen, gut gedämmten Gebäuden das letzte größere Wärmeleck. Hier schlummert eine erneuerbare und langfristig stabile Energiequelle.

Neben der fast 9.700 Kilometer langen Berliner Kanalisation gibt es in der Hauptstadt 1.170 Kilometer Abwasserdruckrohre, die die Pumpwerke untereinander sowie mit den Klärwerken verbinden. Damit bestehen in beiden Ableitungssystemen gute Voraussetzungen für Projekte zur industriellen Nutzung der im Abwasser enthaltenen Wärmeenergie – freilich mit unterschiedlichen Techniken.

[...]
Berlin 
12.01.2015

Die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung unterstützt das von der Berliner Energieagentur (BEA) gesteuerte Berliner NetzwerkE für weitere drei Jahre bis 2017 mit finanziellen Mitteln aus der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“. Sie setzt damit ein klares Zeichen, dass Berlin bis 2050 eine klimaneutrale und smarte Stadt werden will. Seit 2008 wurden mit Hilfe des Unternehmensnetzwerkes über 20 Modellprojekte in den Bereichen Energieeffizienz und erneuerbare Energien in Berlin angestoßen und realisiert.

[...]
Berlin 
18.12.2014

Die Vorweihnachtszeit leuchtet. Überall winden sich Lichterketten entlang, an Balkonen, in Fenstern, an Bäumen oder an Hausfassaden. Dabei sollten die Nutzer auch die Energieeffizienz im Blick haben, raten die Experten des von der BEA gesteuerten EU-Projektes Premium Light.

[...]
Berlin 
04.12.2014

Die bei der Berliner Energieagentur (BEA) angesiedelte BIK Berliner Informationsstelle Klimaschutz geht mit Schwung in ihr fünftes Jahr: Inzwischen sind über 500 Beispiele für wegweisende Berliner Klimaschutzprojekte in der Datenbank dokumentiert. Ob energetische Sanierungen von Bürogebäuden und Wohnquartieren, energieeffiziente Straßenbeleuchtung, Solaranlagen und Blockheizkraftwerke jeder Größenordnung – jedes Projekt ist ein Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen in Berlin und soll Ansporn sein für weitere Anstrengungen zum Klimaschutz.

[...]