Presse

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt Medienvertreter bei ihren Recherchen und erteilt Auskünfte zu allen Belangen des Unternehmens. Wir bemühen uns, Ihre Anfragen so schnell und umfassend wie möglich zu beantworten. Bitte kontaktieren Sie unseren Pressesprecher.

Pressemitteilungen

Berlin 04.12.2014

Die bei der Berliner Energieagentur (BEA) angesiedelte BIK Berliner Informationsstelle Klimaschutz geht mit Schwung in ihr fünftes Jahr: Inzwischen sind über 500 Beispiele für wegweisende Berliner Klimaschutzprojekte in der Datenbank dokumentiert. Ob energetische Sanierungen von Bürogebäuden und Wohnquartieren, energieeffiziente Straßenbeleuchtung, Solaranlagen und Blockheizkraftwerke jeder Größenordnung – jedes Projekt ist ein Beitrag zur Reduzierung von CO2-Emissionen in Berlin und soll Ansporn sein für weitere Anstrengungen zum Klimaschutz.

Berlin 27.11.2014

Wie kann energetische Gebäudesanierung sinnvoll mit dem sogenannten Energiespar-Contracting (ESC) verbunden werden? Wie können Energiedienstleister eingebunden werden, um die Effizienz der Fördermaßnahmen zu erhöhen und damit die Energieeinsparungen zu maximieren? Zum Abschluss des EU-Projektes CombinES, an dem die Berliner Energieagentur (BEA) als deutscher Projektpartner mitwirkte, haben darüber Energieexperten bei einer internationalen Konferenz in Prag diskutiert.

Berlin 21.11.2014

Die Berliner Energieagentur (BEA) wird im Auftrag der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH für sieben Wohngebäude in Berlin-Lichtenberg ein Nahwärme- und Stromnetz mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) aufbauen.

Berlin 20.11.2014

Als Bestandteil der Klimapartnerschaft zwischen Berlin und Buenos Aires hat die Berliner Energieagentur (BEA) in Kooperation mit der Berliner Senatskanzlei und dem unabhängigen Institut für Umweltfragen (UfU) im Oktober drei Workshops zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Energiemanagement in der argentinischen Hauptstadt veranstaltet.

Berlin 17.11.2014

Bei der ClubE-Veranstaltung „Mit Energie in den Job!“ haben sich am vergangenen Freitag mehr als 60 Jugendliche über Jobmöglichkeiten in der "Green Economy“ informiert. In sogenannten Job-Speed-Dating-Runden konnten die jungen Leute sieben Unternehmen der Berliner Energie- und Klimaschutzbranche kennenlernen und über ihre persönlichen Jobeinstiegschancen diskutieren. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Messe „Einstieg“ auf der Messe Berlin statt.

Berlin 13.11.2014

„Energie und Klimaschutz in Schulen“ – das neue Angebot der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt unterstützt Schulen dabei, Energie- und Klimaschutzthemen fest im Schulalltag zu verankern. Koordiniert von der Berliner Energieagentur (BEA) und SWiM Bildung richtet sich das Angebot an Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie das technische Schulpersonal.