Presse

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt Medienvertreter bei ihren Recherchen und erteilt Auskünfte zu allen Belangen des Unternehmens. Wir bemühen uns, Ihre Anfragen so schnell und umfassend wie möglich zu beantworten. Bitte kontaktieren Sie unseren Pressesprecher.

Pressemitteilungen

Berlin 16.09.2014

ClubE zeigt Jugendlichen Wege in einen „grünen“ Beruf. Während der ClubE-Veranstaltung „Mit Energie in den Job!“ haben am Wochenende rund 60 Jugendliche mit Mitarbeitern von vier Unternehmen der Berliner Energie- und Klimaschutzbranche in so genannten Job-Speed-Dating-Runden über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder der Berliner Green Economy diskutiert.

Berlin 15.09.2014

Der Elektrofachhandel profitiert von dem neuen Online-Schulungsprogramm der Initiative PremiumLight „Energieeffiziente Lampen – leicht erklärt“. Das von der Berliner Energieagentur GmbH (BEA) und dem Rücknahmesystem Lightcycle entwickelte E-Learning-Tool wird derzeit bei Mitarbeiterschulungen der Elektrofachmärkte der expert AG sowie von weiteren Elektrofachhändlern eingesetzt.

Berlin 12.09.2014

Beschaffung und Klimaschutz zusammenbringen: Das EU-Projekt BuySmart+ zieht eine erfolgreiche Abschlussbilanz. In Deutschland von der Berliner Energieagentur (BEA) koordiniert, konnte das Projekt über 600 Verantwortliche in 46 Institutionen bei der Einführung umweltfreundlicher Beschaffung beraten und begleiten.

Berlin 10.09.2014

Öffentliche Beschaffung umweltfreundlicher und insgesamt „grüner“ machen: Das ist das Ziel des EU-Projektes Green Procurement in Action (Green ProcA). Jetzt ist die Webseite des von der Berliner Energieagentur koordinierten Projektes online gegangen.

Berlin 03.09.2014

Bei der Berliner Energieagentur (BEA) stehen weiterhin alle Zeichen auf Wachstum. Das Energiedienstleistungsunternehmen hat in den vergangenen zehn Jahren den Umsatz auf jetzt 13 Mio. Euro fast verdreifacht. Zum Portfolio gehören heute 120 Blockheizkraftwerke (BHKW) und Photovoltaikanlagen, die dezentral, effizient und umweltfreundlich Energie erzeugen.

Berlin 30.07.2014

Eine zentrale Informationsstelle zu Klimaschutzthemen finden 68 % des Berliner Fachpublikums im Bereich Energie und Klimaschutz wichtig, 20 % sogar  unverzichtbar. Das geht aus einer Umfrage des Marktforschungsinstituts USUMA im Auftrag der Berliner Informationsstelle Klimaschutz (BIK) unter Berliner Fachleuten hervor.