Presse

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt Medienvertreter bei ihren Recherchen und erteilt Auskünfte zu allen Belangen des Unternehmens. Wir bemühen uns, Ihre Anfragen so schnell und umfassend wie möglich zu beantworten. Bitte kontaktieren Sie unseren Pressesprecher.

Pressemitteilungen

Berlin 27.04.2015

Bis zum 5. Dezember diesen Jahres müssen alle großen Unternehmen in Deutschland ein sogenanntes Energieaudit durchführen und alle ihre relevanten Energieverbräuche und -ströme erfassen. Wer seine Energiekosten dauerhaft in den Griff und um durchschnittlich zehn Prozent senken will, der kann auch ein umfassenderes Energiemanagementsystem oder ein Umweltmanagementsystem gemäß EMAS einführen. Über die Chancen, die sich aus diesen Instrumenten ergeben, informiert die Berliner Energieagentur am Mittwoch, 29. April, von 9.30 bis 12.30 Uhr bei den Berliner Energietagen im Ludwig-Erhardt-Haus.

Berlin 24.04.2015

Wie wird ein Gebäude ohne Fenster belüftet? Wie viel Energie verbraucht die Ausleuchtung der Regale in einem Einkaufszentrum? Und was hat der Stromverbrauch mit Klimaschutz zu tun? Diesen und weiteren Fragen sind am Girls' Day rund 60 Jugendliche bei Workshops der Berliner Energieagentur (BEA) auf den Grund gegangen. Die Workshops hat die BEA im Rahmen des Jugendforums „ClubE“ und des Projekts „Energie und Klimaschutz in Schulen“ durchgeführt.

Berlin 13.04.2015

Der Countdown zur Online-Beteiligung am Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK) läuft. Bis zum 16. April 2015 können interessierte Bürgerinnen und Bürger Vorschläge für den Weg zum „Klimaneutralen Berlin 2050“ kommentieren oder eigene Ideen dazu einbringen.

Berlin 01.04.2015

Gute Nachrichten für die Mitglieder der Wohnungsbaugenossenschaft Berolina in der Grimaustraße im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. In Kooperation mit der Berliner Energieagentur (BEA) hat die Genossenschaft ihre Heizzentrale modernisiert und ein Blockheizkraftwerk (BHKW) integriert. Die Haushalte sind jetzt nicht nur an eine klimafreundliche und hocheffiziente Wärmeversorgung angeschlossen. Sie können außerdem zu günstigen Konditionen  BEA-Kiezstrom® beziehen.

Berlin 26.03.2015

Der effiziente Einsatz von Energie ist eine zentrale Voraussetzung für das Gelingen der Energiewende und für das Erreichen der Klimaschutzziele in Deutschland und Europa. Eine wichtige Funktion haben dabei Unternehmen, die hochwertige Energiedienstleistungen anbieten, vorantreiben und umsetzen. Um die Vorreiter für mehr Energieeffizienz in Europa zu honorieren, schreibt die „European Energy Service Initiative“ zum achten Mal den „European Energy Service Award“ (EESA) aus.

Berlin 10.03.2015

In der Reglinstraße im historischen „Lindenhof“ in Tempelhof-Schöneberg hat jetzt die Berliner Energieagentur (BEA) das 10. Blockheizkraftwerk (BHKW) bei der GeWoSüd Genossenschaftliches Wohnen Berlin Süd eG installiert. Dank hocheffizienter dezentraler Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) können sich die Bewohner mehrerer Siedlungen und Gebäude der Genossenschaft über günstige Wärme- und Stromkosten freuen. Auch der Klimaschutzeffekt ist beträchtlich. Die kleinen Kraftpakete sparen insgesamt über 1.300 Tonnen Kohlendioxid ein.