Presse

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt Medienvertreter bei ihren Recherchen und erteilt Auskünfte zu allen Belangen des Unternehmens. Wir bemühen uns, Ihre Anfragen so schnell und umfassend wie möglich zu beantworten. Bitte kontaktieren Sie unseren Pressesprecher.

Pressemitteilungen

Berlin 17.10.2014

Mit der Neuvergabe der Wärmeversorgung und der Errichtung einer Erdgas-Brennwertkesselanlage mit anliegendem Blockheizkraftwerk (BHKW) setzt die GESOBAU AG in Kooperation mit der Berliner Energieagentur GmbH (BEA) im Berliner Stadtteil Wedding langfristig auf eine umweltfreundliche und kostensparende Energieversorgung.

Brüssel 08.10.2014

Eines der bedeutendsten Opernhäuser in Europa, das Gran Teatro del Liceu von Barcelona, hat für erzielte Energie- und Kohlendioxideinsparungen einen von sechs Preisen des diesjährigen European Energy Service Award (EESA) gewonnen. Die Berliner Energieagentur (BEA) verlieh die Auszeichnung – erstmals gemeinsam mit dem Bundesland Hessen – in drei verschiedenen Kategorien außerdem an weitere herausragende europäische Projekte im Bereich Energiedienstleistungen. Günther Oettinger, EU-Kommissar für Energie, überreichte die Auszeichnungen.

Berlin 16.09.2014

ClubE zeigt Jugendlichen Wege in einen „grünen“ Beruf. Während der ClubE-Veranstaltung „Mit Energie in den Job!“ haben am Wochenende rund 60 Jugendliche mit Mitarbeitern von vier Unternehmen der Berliner Energie- und Klimaschutzbranche in so genannten Job-Speed-Dating-Runden über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder der Berliner Green Economy diskutiert.

Berlin 15.09.2014

Der Elektrofachhandel profitiert von dem neuen Online-Schulungsprogramm der Initiative PremiumLight „Energieeffiziente Lampen – leicht erklärt“. Das von der Berliner Energieagentur GmbH (BEA) und dem Rücknahmesystem Lightcycle entwickelte E-Learning-Tool wird derzeit bei Mitarbeiterschulungen der Elektrofachmärkte der expert AG sowie von weiteren Elektrofachhändlern eingesetzt.

Berlin 12.09.2014

Beschaffung und Klimaschutz zusammenbringen: Das EU-Projekt BuySmart+ zieht eine erfolgreiche Abschlussbilanz. In Deutschland von der Berliner Energieagentur (BEA) koordiniert, konnte das Projekt über 600 Verantwortliche in 46 Institutionen bei der Einführung umweltfreundlicher Beschaffung beraten und begleiten.

Berlin 10.09.2014

Öffentliche Beschaffung umweltfreundlicher und insgesamt „grüner“ machen: Das ist das Ziel des EU-Projektes Green Procurement in Action (Green ProcA). Jetzt ist die Webseite des von der Berliner Energieagentur koordinierten Projektes online gegangen.